Bodymassage(Thailand)

Aus Butterfly-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist eine Bodymassage?

Immer wieder wird von ihr gesprochen - der Bodymassage in Thailand. Ganz kurz gesagt: Eine Bodymassage ist eine (erotische) Ganzkörpermassage des Mannes mit dem nackten Körper der Massage-Lady. Eine Bodymassage in Thailand ist eine Schaum-Massage. Er wird sicher nach Eurem Getränkewunsch fragen und nach dem Wunsch nach einer Bodymassage.

Ablauf des Besuches

Der Besuch einer Bodymassage läuft in etwa so ab: Man betritt das Gebäude der Massage und gelangt zunächst in einen klimatisierten Raum mit verschiedenen Sitzgelegenheiten und einem, mit einer großen Glasscheibe abgeteilten, separaten Raum, dem "Aquarium". Empfangen wird man von dem Manager oder der Mamasan des Hauses. Sie werden Eure Fragen nach Preisen und Ablauf beantworten und Euch bei der Wahl einer Massagelady helfen, wenn Ihr ihnen Eure Wünsche an den Service der Massagelady erläutert. Man kann sich natürlich auch hinsetzen und etwas trinken, während man sich seine Massagelady(s) selbst auswählt. Die Massageladys sitzen zumeist auf stufenförmigen Podesten hinter der trennenden Glasscheibe. Jede Lady hat an ihrer Kleidung einen farbigen Plastikanstecker mit einer Nummer. Habt ihr Eure Wahl getroffen, so nennt dem Manager oder der Mamasan diese Nummer. Die Lady wird dann aufgerufen und zu Euch kommen. Vor dem Gang aufs Massagezimmer erfolgt die Bezahlung.

Ablauf Bodymassage

In den meisten großen Bodymassagen wird man und die Massagelady von einer Angestellten der Massage zu einem Massageraum begleitet. Nach Betreten des in der Regel klimatisierten und gefliesten Massageraumes wird Man(n) nach einem eventuell bestehenden (ebenfalls kostenpflichtigen) Getränkewunsch für sich und die Massagelady gefragt. Ist das geklärt kann es los gehen.

Nach gemeinsamer und sehr ausgiebigen Reinigung (Badewanne oder Dusche) wird von der Massagelady in einer Schüssel Seifenschaum angerührt. Zum Zwecke der Massage legt sich der Mann auf eine Luftmatzratze. Dann wird der Seifenschaum auf dem Körper verteilt und die Lady massiert, auf dem Schaum rutschend, mit vollem Körpereinsatz den ganzen Body des Mannes.

Was Beide den Rest der Zeit miteinander anstellen, das bleibt dann ihnen überlassen ...

Massagezimmer

In jedem Massagetempeln gibt es Massageräume, unterschiedlich an Anzahl und Ausstattung. Es gibt große Bodymassagen mit dutzenden von Zimmern auf mehreren Etagen genau so wie kleine Massagetempel mit nur einigen wenigen Räumen.

Im Allgemeinen sind die Räume klimatisiert, haben geflieste Fußböden, eine Wanne und eine Liege/Bett. Zur Ausstattung gehört auch eine Luftmatratze für die Schaum Massage.

Dauer der Bodymassage

In der Regel dauert eine Massage 90 Minuten.

Kosten

  • Die Kosten für eine Bodymassage ist von Massagetempel zu Massagetempel verschieden. Es gibt Preise für Thais und den offiziellen Farang-Preis ;). Dieser wird so zwischen 1600 - 2000 Baht liegen, Abweichungen nach oben oder unten sind möglich ... Bezahlt wird an der Kasse, bevor ihr mit der Lady in ein Massagezimmer geht.
  • Die verkonsumierten Getränke sind ebenfalls zu bezahlen.
  • Ein Tip für die Massagelady wird erwartet. Dieser wird am Ende der Massage der Lady übergeben und richtet sich nach Eurer Zufriedenheit mit der Serviceleistung.